Rätselweinprobe Leonardo da Vinci in Dertingen

Am Samstag, den 25. Juli 2020 um 18:30 Uhr und am Sonntag, den 16. August 2020 um 16:30 Uhr findet eine ganz besondere Weinprobe im Weinkeller/Rebschule Friedrich in Dertingen statt. „Denken und Trinken erlaubt“ heißt es an diesem Abend. Zum 500. Todestag des Universalgenies Leonardo da Vinci verbinden Nadine Strauß und Silvia Friedrich Einblicke in das Leben des Künstlers mit einem kulinarischen Genuss. Weine vom Winzerkeller im Taubertal, dazu ein reichhaltiger Vesperteller sind Grundlage für Zunge und Gaumen. Alle anderen Sinne werden beim Rätseln beansprucht. Nadine Strauß bringt den Gästen auf unterhaltsame Weise die vielfältigen Geschicke da Vincis näher. Silvia Friedrich stellt die heimischen Weine vor.

Abgerundet wird der Abend durch verschiedene Rätsel. Es ist allerdings weniger reines Wissen gefragt, sondern mehr Einschätzungsvermögen und ein Gefühl für den großen Künstler und seine Zeit zu entwickeln. Sie werden staunen.

Es erwartet Sie ein unterhaltsamer, geschmackvoller, informativer und rätselhafter Abend, an dessen Ende es auch noch eine Kleinigkeit zu gewinnen gibt.

Im Preis von 24 € sind ein besonderer Abend, ein Secco, fünf Weine und ein Vesperteller enthalten.

Die Weinprobe findet in der offenen Weinscheune der Rebschule Friedrich, Am Berg 8 in Dertingen statt.

Anmeldungen nehmen Silvia Friedrich (Tel. 0171/7566640) und Nadine Strauß (dertingen@gmx.de) ab sofort gerne entgegen.