Wanderwege in Dertingen

Wandern ist gut für Körper und Seele.

In und um Dertingen finden sich viele sehr ansprechende Wanderwege auf denen man das badische Frankenland genießen kann, mit seiner hügeligen Weinlandschaft, mit seinen idyllischen Dörfern vom Weinbau geprägt. Tauchen Sie ein in diese lieblichen Täler in denen man die tausendjährige Geschichte der Kunst des „Weinmachens“ in jedem Winkel erahnen kann.

Auf dieser Seite finden Sie einige Rundwanderwege, auf denen wir Sie an der Hand nehmen und um unser schönes Dertingen herum, und mitten hindurch führen.

Diese Wege sollen nur eine Hilfestellung sein. Sollten Sie vom rechten Weg abkommen, so suchen Sie sich den markanten Dertinger Kirchturm, nutzen Sie diesen zur groben Orientierung. Nehmen Sie den Weg, der Ihnen gerade gefällt und Sie werden sicher wieder zu Ihrem Ausgangspunkt zurück finden.


Dertinger Weinwanderweg - grüne Route
→ Der Dertinger Weinwanderweg

Strecke: 11,2 km
Dauer: ca. 3,5 Stunden

Schwierigkeit: mittel, auch mit dem Mountainbike befahrbar
Kennzeichnung: grünes Logo


Rund um die Weinberge zum nördlichsten Punkt Baden-Württembergs
→ Rund um die Weinberge zum nördlichsten Punkt Baden-Württembergs

Strecke:
längere Version: 12,5 km
kürzere Version: 8 km
Dauer: ca. 3, bzw. 3,5 Stunden

Schwierigkeit: mittel


Wanderweg Dertingen - Homburg - Wüstenzell - Dertingen
→ Rundwanderweg Dertingen – Homburg – Wüstenzell – Dertingen

Strecke: 12 km
Dauer: ca. 3 Stunden

Schwierigkeit: leicht-mittel


Am_Mandelberg_(D1)_Karte
→ Am Mandelberg (W1)

Strecke: 2,5 km
Dauer: unter 1 Stunde

Schwierigkeit: leicht


Am_Kümmelberg_(D2)_Karte
→ Am Kümmelberg (W2)

Strecke: 3 km
Dauer: ca. 1 Stunde

Schwierigkeit: leicht



→ MainWeitBlick

Strecke: 9 km
Dauer: ca. 3,5 Stunden

Schwierigkeit: mittel


→ Alle Wanderwege in einer Übersichtskarte