Abholung der Weinprinzessin am Samstag um 17:45 Uhr

Die Dertinger Ortsbevölkerung und die Gast-Prinzessinnen holen am Samstag, 20.4., die Dertinger Weinprinzessin von zu Hause zur Weinprobe ab.

Angeführt werden sie vom Fanfarenzug Dertingen.

Abmarsch ist um 17:45 ab der Mandelberg-Halle.

Festplatz für Zeltaufbau räumen

Hervorgehoben

Am Samstag, 20.4.2024 wird das Festzelt für das diesjährige Weinfest aufgebaut.

Wir bitten daher alle Nutzer und Anwohner ihre Fahrzeuge, Anhänger und so weiter bis Freitag, 19.4.2024 vom Festplatz zu entfernen.

Der Festplatz bleibt dann bis einschließlich Donnerstag, 2.5.2024 gesperrt.

Wir danken für das Verständnis.

Weinfest Dertingen GbR

Aufbau- und Reinigungszeiten für das Dertinger Weinfest 2024

Hervorgehoben

anklicken, dass es lesbar wird ;-)

Wir bitten die Ortsbevölkerung am besten schon zur Weinprobe ihre Fahnen aufzuhängen, wer dazu die Möglichkeit hat. Sollte dabei jemand Hilfe brauchen kann er das gern hier auf den Anrufbeantworter sprechen: 09397 285050 oder per Mail an helfer@weinfest-dertingen.de anmelden. Achtung: Unter dieser Nummer sind keine Reservierungen möglich und es werden keine Bands vermittelt.


Zeltaufbau am Festplatz:

Samstag, 20.4., ab 8:00 Uhr: Aufbau des Festzeltes am Festplatz. Ab 8:00 Uhr werden die meisten Helfer benötigt. Bis ca. 15:00 Uhr ist aber auch jeder gern gesehen, der erst später kommen kann. Wir bekommen das gleiche Zelt wie beim letzen Mal.

Am ersten Tag versuchen wir wieder so viel wie möglich zu schaffen.

Weiterlesen

Silvaner ist Tumpf! Das Kartenspiel zum Dertinger Weinfest

ACHTUNGACHTUNG!!!

Nadine und Heiko waren fleißig, die Post hat ihr Bestes gegeben und so können wir schon zur Dertinger Wein VORFREUDE am 23.3.2024 unser Kartenspiel zum 50. Dertinger Weinfest präsentieren.

Wir sind schon ganz aufgeregt! Das wird ein Spaß 😍

→ Hier gehts zu den Regeln

Weiterlesen

Katharina Flegler zur 36. Dertinger Weinprinzessin gekrönt

Mit einem Krönungsabend läuteten die Dertinger das Weinfest „light“ 2022 ein.

Katharina Flegler Dertinger Weinprinzessin 2022-2023 Foto: Alicia Diehm

Katharina Flegler
Dertinger Weinprinzessin 2022-2023
Foto: Alicia Diehm

Im Rahmen eines Krönungsabends mit Weinprobe wurde am Freitagabend in Dertingen die neue Weinprinzessin gekrönt. Somit wurde bereits zum 36. Mal die Dertinger Weinkrone weitergegeben. Katharina Flegler heißt die neue Weinhoheit. Sie ist 21 Jahre alt und gelernte Konditorin. Der Weinbau ist ihr bestens bekannt. Nicht nur Ihre Eltern – Heike und Mark Flegler – sondern ebenso die Großeltern beider Seiten und ihr Onkel sind Winzer von Beruf.

Mama und Tante trugen auch die Weinkrone schon auf dem Kopf – eine echte Dertinger Weindynastie eben. „Ich freue mich auf das Amt als Weinprinzessin sehr und hoffe, viele nette Menschen kennenlernen zu dürfen“, sagt Dertingens frisch gebackene Weinhoheit. Neben dem Weinbau ist auch das Dertinger Weinfest ein fester Bestandteil von Katharinas Kindheit. Mama Heike Flegler ist im Vorstand der Weinfest GbR tätig und Katharina seit Kindesbeinen mit dabei.

Weiterlesen

Die 35. Dertinger Weinprinzessin heißt Sophie Österlein

Auf der großen Weinprobe am 13. April krönten die Dertinger ihre neue Weinhoheit.

Sophie Österlein Dertinger Weinprinzessin 2019-2020 Foto: privat

Sophie Österlein
Dertinger Weinprinzessin 2019-2020
Foto: privat

Sophie Österlein kennt sich mit dem Dertinger Wein bestens aus. Seit vielen Jahren bedient sie bereits auf Weinproben und Weinfesten ihres Heimatortes Dertingen. In diesem Jahr wird die 18-jährige Abiturientin dazu allerdings keine Zeit haben. Denn am Samstagabend wurde sie auf der großen Weinprobe in der Mandelberghalle zur neuen Dertinger Weinprinzessin gekrönt. Sie ist bereits die 35. Weinhoheit, die den Dertinger Mandelberg repräsentieren darf.

Auch in Sophies Familie spielt der Weinbau eine Rolle. Onkel Harry bewirtschaftet zwei
Weinberge und freut sich immer über die Hilfe der ganzen Familie. „Ich mag es vor allem, wenn an der Weinlese alle zusammenkommen und mithelfen, die Trauben zu ernten“, sagt Sophie.

Als Prinzessinnenwein hat sie sich einen 2017er Johanniter Kabinett trocken ausgesucht. „Mir war wichtig, dass der Wein vielen Leuten schmeckt“, erklärt die neue Weinhoheit. Probieren kann man den Prinzessinnenwein auf dem Dertinger Weinfest, das vom 26. April bis zum 1. Mai stattfindet.

Sophie freut sich bereits auf die bevorstehenden Festtage und hofft, mit vielen netten Menschen anstoßen zu können. Wenn sie nicht in Sachen Wein unterwegs ist, spielt Sophie Fanfare bei den Fränkischen Herolden Dertingen. Dort engagiert sie sich auch als Jugendleiterin. Im September beginnt sie eine Ausbildung in der Verwaltung der Stadt Würzburg.

Aber nun stehen ihr erst einmal zahlreiche Termine rund um den Frankenwein bevor. Auf Weinfesten, Messen, Ausstellungen, Weinproben und vielen weiteren Events wird sie den Dertinger Mandelberg repräsentieren können. „Darauf freue ich mich sehr“, bestätigt sie.

Der Weinfestausschuss Dertingen wünscht Sophie einen unvergesslichen Start in ihr neues Amt und für das Jahr als Weinprinzessin tolle Erfahrungen und eine gesellige Zeit rund um den Frankenwein.

Für Viktoria Link ging die Amtszeit als Weinrepräsentantin am Samstagabend zu Ende. Für ihr Engagement rund um den Dertinger Mandelberg bedankt sich der Weinfestausschuss sehr herzlich.