Pilz-Exkursion für alle Interessierte !!

Freitag, 27.09., 19.00 Uhr, Rathaus

  1. Teil Pilz Exkursion mit Hubert Steiner, kleine Einführung in die Welt der Pilze

Sonntag, 29.09., 10.00 – 14.00, Wald

2. Teil Pilz-Exkursion mit Hubert Steiner mit Vor-Ort-Begehung im Wald (gutes Schuhwerk notwendig)

Anmeldung bitte bei Heike Flegler, Tel. 95046 oder Beate Diehm, Tel. 292

Landfrauen Dertingen

Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen !!

 

 

An alle Kinder und Eltern in Dertingen

Am Samstag, den 28. September 2019 um 14.00 Uhr findet der Eröffnungsfestzug der Michaelismesse statt.

Die Ortschaft Dertingen beteiligt sich auch in diesem Jahr.

Es wäre schön, wenn wieder eine Fußgruppe bestehend aus Kindern mit Muttis/Papis oder Omas/Opas in jeweils Trachtenoutfit zusammenkommt, die die Weinprinzessin Sophie begleitet und evtl. Weintrauben und „Pfeffernüssle“ an die Zuschauer verteilt.

Bitte gebt bis 24. September 2019 an die Ortsverwaltung (persönlich oder telefonisch 09397/202 zu den Öffnungszeiten oder per Mail: dertingen@wertheim-main.de) Bescheid ob Ihr dabei seid.

Seniorennachmittag am 10.09.2019

Am Dienstag, den 10. September 2019 findet der nächste Seniorennachmittag um 14:00 Uhr im Winzerhof Baumann statt.

Walter Ruf vom Kreis-Seniorenrat Main-Tauber wird uns die neue Mappe „Selbstbestimmt vorsorgen“ vorstellen.

Folgende Formulare sind in der Mappe enthalten:
Persönliche Informationen, Vorsorge letzte Lebensphase, General- und  Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung.

Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen.

DRK Ortsverein Dertingen / 5 Tages-Ausflug vom 18.6. – 22.6.2020

„Berge in Flammen“ in Bad Hofgastein

Sommersonnenwende am Stubnerkogel

Leistungen:

    • Fahrt mit „Greser Reisen“ mit modernem Reisebus (Klimaanlage)
    • Bus-Frühstück bei der Hinfahrt
    • Unterbringung im 4* Hotel Alpina mit Wellnessbereich und Thermal-Hallenbad
    • in Bad Hofgastein
    • Zimmer inkl. TV mit Bad oder DU/WC
    • 4 x HP (Frühstücksbuffet, Abendessen),
    • ganztägige Reiseleitung bei der Großglocknerfahrt
    • Mautgebühr Großglocknerstraße
    • Rundfahrten und Transfers vor Ort laut Programm
    • Auf-und Abfahrt mit der Stubnerkogelbahn zum Sonnenwendfest
    • Zünftiger Musikabend im Hotel
    • Schifffahrt auf dem Zeller See
    • Krapfen backen auf der oberen Asten Alm
  • Bettensteuer und Reiseversicherungsschein

 

Ausführliche Programmbeschreibung -siehe Flyer-

 

Abfahrt:           Donnerstag, 18.06.2020, 6:00 Uhr, „an der Kelter“ (Dorfmitte)

Rückfahrt:      Montag, 22.06.2020, nach dem Frühstück

– Programmänderung vorbehalten –

Preis pro Person:         im DZ: 548,-€     im EZ:  588,- €

(inkl. aller genannten Leistungen)

 

Es wird der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung empfohlen, die auch über die Fa. Greser Reisen gebucht werden kann (nicht im Preis enthalten).

 

Reiseanmeldung:            bei Reinhold Hörner, Aalbachstraße 43, Dertingen, Tel. 09397/235

Anmeldungen erfolgen in der Reihenfolge des Anmeldedatums; mündliche Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden. Gültigkeit der Anmeldung erst nach Eingang der Anzahlung von 150,– €.

Die Restzahlung wird am 08.06.2020 fällig.

Bankverbindung: DRK-Ausflugskonto bei der Volksbank Main-Tauber eG

IBAN (Konto-Nr.):         DE78 6739 0000 2763 2166 00                    BIC:      GENODE61WTH

 

Sprechstunden der Verwaltung

In der Zeit vom 20.08. – 03.09.2019 finden keine Sprechstunden der Verwaltung statt. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte direkt an die Stadt Wertheim.

Ausgabe von Gelben Säcken / Verkauf von Restmüllsäcken /Ortsinterne Informationen und Angelegenheiten usw. können während den Sprechzeiten des Ortsvorstehers erledigt werden:

Diese sind: Dienstags: 17.30 – 19.00 Uhr

Ortsverwaltung Dertingen

Reinigung der Gehwege

Aufgrund der Satzung über die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen der Gehwege der Stadt Wertheim erinnern wir die Anlieger an diese Pflichten und bitten die Gehwege entsprechend regelmäßig zu reinigen. Falls keine Gehwege vorhanden sind, betrifft dies eine Fläche zur Fahrbahn hin von 0,80 Meter.

Die Reinigung erstreckt sich vor allem auf die Beseitigung von Schmutz, Unrat und Unkraut und Laub.

Es wurde vermehrt an einigen Stellen im Ort festgestellt, dass die Reinigungspflicht besonders bezüglich des wachsenden Unkrauts an den Hausrändern, Fugen und Gehwegen nicht eingehalten wird.

Wir wissen, dass unser Dorf nur so schön sein kann, wie wir es selber herrichten.

Wenn jeden seinen Beitrag dazu leistet, können wir bald mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Ortsverwaltung Dertingen