Himmelfahrt Hecke 25.05.-29.05.2022 im Weingut Oesterlein

Die coronabedingten Einschränkungen haben vorerst ein Ende.

Wir öffnen nächste Woche, von Mittwoch, den 25. bis Sonntag, den 29. Mai.2022 wieder unsere Hecke.

Öffnungszeiten:
Mittwoch, Freitag, Samstag ab 15 Uhr
Donnerstag und Sonntag   ab 12 Uhr.

Hier klicken um Bilder anzuzeigen

Sitzplätze stehen sowohl im Hof und Zelt, als auch im Innenraum zur Verfügung.
Reservierungen vorab sind unter unserer Telefonnummer 09397 259 oder per Mail möglich.

Weiterlesen

Konzeptausschreibung Mehrfamilienbauplätze Dertingen

Konzeptausschreibung Mehrfamilienbauplätze Dertingen als PDF herunterladen

Konzeptausschreibung Mehrfamilienbauplätze Dertingen als PDF herunterladen

Die Stadt Wertheim ist ihm Rahmen dieser Konzeptausschreibung auf der Suche nach Bauplatzkäufern und Bauherren bzw. Bauherrengemeinschaften für die Entwicklung der Baugrundstücke Nr. 14 bis 16 im Wohnbaugebiet „Talbuckel/Talgraben, nördl. des Friedhofes, 1. Bauabschnitt“, Wertheim-Dertingen, für die eine Bebauung mit Mehrfamilienhäuser mit mindestens 3 bis zu 6 Wohneinheiten vorgesehen ist.

Die Erschließung des Wohnbaugebietes ist für Frühjahr 2022 bis Ende 2022 geplant. Die Wohnbauplätze können ab dem Frühjahr/Sommer 2023 bebaut werden. Die Wohnbauplätze Nr. 14 bis 16 haben jeweils eine ca. Größe von 742 m² und liegen im Bereich des rechtskräftigen Bebauungsplans „Talbuckel/Talgraben, nördl. des Friedhofes, 1. Bauabschnitt“. Im Zuge dieser Konzeptausschreibung soll nun eine geeignete Bebauung für 3 Bauplätze in Form von mehrgeschossigem Wohnungsbau mit je 3 bis 6 Wohneinheiten gefunden werden.

Alle nötigen Informationen finden Sie in dieser Konzeptausschreibung:

→ Konzeptausschreibung_Mehrfamilienhäuser_Dertingen (PDF)

→ Anlagen

Reinigungskraft für WEG “Obere Straße 20” gesucht !

Die Wohnungseigentümergemeinschaft ,Obere Straße 20 in Dertingen, sucht zum baldmöglichsten Eintritt eine Reinigungskraft für die Treppenhäuser und die allgemeinen Räume/Flächen.

Die Tätigkeiten sind 1 x wöchentlich im Rahmen eines Minijobs auszuführen. Der Zeitaufwand beträgt ca. 2 – 3 Stunden. Bezahlung liegt über Tarif.

Bei Interesse bitte schnellstmöglichst unter folgenden Telefonnummern melden:

09397/257 oder 0151 56598624

 

Katharina Flegler zur 36. Dertinger Weinprinzessin gekrönt

Mit einem Krönungsabend läuteten die Dertinger das Weinfest „light“ 2022 ein.

Katharina Flegler Dertinger Weinprinzessin 2022-2023 Foto: Alicia Diehm

Katharina Flegler
Dertinger Weinprinzessin 2022-2023
Foto: Alicia Diehm

Im Rahmen eines Krönungsabends mit Weinprobe wurde am Freitagabend in Dertingen die neue Weinprinzessin gekrönt. Somit wurde bereits zum 36. Mal die Dertinger Weinkrone weitergegeben. Katharina Flegler heißt die neue Weinhoheit. Sie ist 21 Jahre alt und gelernte Konditorin. Der Weinbau ist ihr bestens bekannt. Nicht nur Ihre Eltern – Heike und Mark Flegler – sondern ebenso die Großeltern beider Seiten und ihr Onkel sind Winzer von Beruf.

Mama und Tante trugen auch die Weinkrone schon auf dem Kopf – eine echte Dertinger Weindynastie eben. „Ich freue mich auf das Amt als Weinprinzessin sehr und hoffe, viele nette Menschen kennenlernen zu dürfen“, sagt Dertingens frisch gebackene Weinhoheit. Neben dem Weinbau ist auch das Dertinger Weinfest ein fester Bestandteil von Katharinas Kindheit. Mama Heike Flegler ist im Vorstand der Weinfest GbR tätig und Katharina seit Kindesbeinen mit dabei.

Nun zum ersten Mal als Dertinger Weinprinzessin. Zum Start in Ihre Amtszeit hat Katharina nun zwei Tage Zeit, erste weinselige Kontakte zu knüpfen. Am heutigen Samstag, 30.4.22, startet das Weinfest „light“ nach zweijähriger, pandemiebedingter Zwangspause wieder voll durch. Zum Auftakt spielen die Schoppendales ab 18 Uhr im Schulhof vor der Mandelberg-Halle in Dertingen. Sonntag geht es mit einem Festgottesdienst und feinster Blasmusik mit der Musikkapelle Dertingen weiter. Zudem gibt es die Möglichkeit einen Weinwanderweg rund um den Mandelberg zu gehen. Zwei Stationen mitten in den Weinbergen laden zum schöppeln und pausieren ein.

Die neue Weinprinzessin Katharina empfiehlt den Besuchern in jedem Fall ihren Prinzessinnenwein zu probieren. Eine badische – oder genauer gesagt eine tauberfränkische Scheurebe der Winzergemeinschaft Franken. Der Wein verspricht ein Aromenfeuerwerk, das aus dem Glas explodiert und die Sinne benebelt. Ein guter Grund also, dem Dertinger Weinfest einen Besuch abzustatten und die neue Dertinger Weinprinzessin kennenzulernen.

Alle Mitglieder der Weinfest GbR wünschen Katharina einen unvergesslichen Start in ihr neues Amt und für das Jahr als Weinprinzessin tolle Erfahrungen und eine gesellige Zeit rund um den badischen Frankenwein. Für Vorgängerin Sophie Österlein ging die Amtszeit als Weinrepräsentantin am Samstagabend zu Ende. Für ihr Engagement rund um den Dertinger Mandelberg bedankt sich die Weinfest GbR sehr herzlich.

Generalversammlung SV 1954 Dertingen e.V.

Hervorgehoben

Die ordentliche Generalversammlung für das Jahr 2021 des SV 1954 Dertingen e.V. findet am Samstag, den 21.05.2022 um 19.30 Uhr in der Mandelberghalle in Dertingen statt. Alle Mitglieder sind hierzu herzlich eingeladen.

Die Tagesordnung hängt im Schaukasten der Ortsverwaltung. Neben den üblichen Regularien findet auch die Abstimmung zur Neufassung unserer Satzung statt. Interessierte Mitglieder können diese auch vorab nach telefonischer Terminabsprache (Tel. 0178 5580519) bei unserem Vorsitzenden Robert Schirmacher einsehen.

Wünsche und Anträge sind bis spätestens Donnerstag 12.05.2022 schriftlich bei unserem Vorsitzenden Robert Schirmacher, Aalbachstr. 14 einzureichen.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Beteiligung.

gez.
Die Vorstandschaft

Speisekarte zum Abholen vom Gasthaus zum Löwen in Dertingen – gültig ab 13.4.2022

Wir haben unser Lokal geöffnet, immer nach den aktuell gültigen Corona-Vorschriften. Reservierungen sind erwünscht.

Zusätzlich bieten wir im Gasthaus zum Löwen Dertingen ab sofort unsere gesamte Speisekarte auch zum Abholen.

Vorbestellung bitte unter: 0160 931 039 82

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag: 11:30 bis 14:00, 17:30 bis 21:00 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag